Kategorien
Eine Veränderung im Ewimar-Sortiment

Sehr geehrte Kunden!
Aus der Erfahrung beim Aufbau von Schutzsystemen für das Gigabit-Ethernet-Netzwerk haben wir die neuen 100-Mbit / IP-CCTV-LAN-Sicherheitsgeräte von Grund auf neu entwickelt.

Mit modernen Simulationssystemen, sehr detaillierten Haltbarkeitsberechnungen, stark abgestimmten gedruckten Schaltungen und der Beseitigung schädlicher Elemente aus den Schaltungen haben wir Produkte von sehr hoher Qualität erhalten. Sie haben sehr kleine Übersprechungen, eine erhöhte Schlagfestigkeit und eine Beständigkeit gegen lange Stromimpulse von hohem Wert.

Es wurden auch Lösungen eingeführt, die das Anschließen von LAN-Kabeln und das Ersetzen / Warten von Schutzmodulen erleichtern. Die komplett neuen Rack-Gehäuse werden über ein Sammelleitung und die Erdung der Module über Befestigungsschrauben geerdet - ohne dass zusätzliche Drähte angelötet oder angeschlossen werden müssen, sind alle neuen PTU-Module zusätzlich mit Klemmen für den Kabelschirm ausgestattet.

Die Palette der Neuheiten ist funktional kompatibel zu bisherigen Geräten und weist die gleiche Vielfalt auf. Das Folgende ist eine Liste der eingestellten Produkte und ihrer aktuellen Ersetzungen:

PTF-1- (ECO, PRO, EXT)/PoE - geändert in PTF-51- (ECO, PRO, EXT)/PoE

PTF-1- (ECO, PRO, EXT)/PoE/DIN - geändert zu PTF-51- (ECO, PRO, EXT)/PoE/DIN

PTF-4- (ECO, PRO, EXT)/PoE - geändert in PTF-54- (ECO, PRO, EXT)/PoE

PTU-4- (ECO, PRO, EXT)/PoE - geändert zu PTU-54- (ECO, PRO, EXT)/PoE

PTF-8- (ECO, PRO, EXT)/PoE - geändert zu PTF-58- (ECO, PRO, EXT)/PoE

PTU-8- (ECO, PRO, EXT)/PoE - geändert zu PTU-58- (ECO, PRO, EXT)/PoE

PTF-16- (ECO, PRO, EXT)/PoE - geändert zu PTF-516- (ECO, PRO, EXT)/PoE

PTU-16- (ECO, PRO, EXT)/PoE - geändert zu PTU-516- (ECO, PRO, EXT)/PoE

Neue Module können aufgrund größerer Sockel nicht in vorhandenen Gehäusen (PTU/PTF-RACK) verwendet werden. Es sollte nur das Gehäuse (auch der Deckel) der neuen Serie verwendet werden: PTU/PTF-5-RACK.


Neue Module können mit ausfahrbaren Modulen bestückt werden. Beachten Sie jedoch, dass alte Module nicht mit Befestigungsschrauben geerdet sind - verwenden Sie den Lötdraht.