Kategorien
Bedingungen

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE KOMMERZIELLE ZUSAMMENARBEIT

 

Allgemeine Verkaufsbedingungen

  1. EWIMAR Firma / Verkäufer bedeutet "EWIMAR Sp. Z o.o." mit Hauptsitz in Warschau (01-355), Ul. Konarskiego 84, eingetragen unter der Nummer 0000390407, NIP: 527-265-96-61, REGON: 143144283.
  2. Administrator bezeichnet den Administrator der persönlichen Daten, bei dem es sich um das Unternehmen EWIMAR handelt, wobei die Daten unter Punkt 1 aufgeführt sind.Käufer / Besteller bezeichnet eine juristische Person / Firma / Institution oder eine natürliche Person, die in den Geschäftsräumen des Verkäufers Waren auf elektronischem Wege oder über die Plattform www.ewimar.pl kauft.
  3. Verbraucher ist eine natürliche Person, die mit dem Verkäufer eine rechtliche Handlung ausführt, die nicht direkt mit ihrer geschäftlichen oder beruflichen Tätigkeit zusammenhängt.
  4. Diese Verkaufsbedingungen und die geschäftliche Zusammenarbeit sind verbindlicher Bestandteil jedes mit der Firma EWIMAR geschlossenen Kauf - Verkaufsvertrages mündlich, telefonisch oder schriftlich. Bei Erhalt der Ware werden sie als bekannt behandelt, es sei denn, die besonderen Bedingungen wurden mit dem jeweiligen Auftragnehmer schriftlich vereinbart.
  5. Der auf unserer Website dargestellte Produktkatalog dient zu Informationszwecken und stellt kein Angebot im Sinne des Zivilgesetzbuches dar. Die Firma EWIMAR bemüht sich nach Kräften sicherzustellen, dass die Produktbeschreibungen mit den Angaben des Herstellers übereinstimmen, sind jedoch nicht für die Angabe falscher Daten verantwortlich und behalten sich das Recht vor, Produktspezifikationen ohne vorherige Ankündigung zu ändern.
  6. Die gesamte Korrespondenz zwischen dem Verkäufer und dem Käufer, die per E-Mail erfolgt, hat Rechtswirkungen, sofern folgende Elemente in die Nachricht aufgenommen werden: E-Mail-Adresse des Absenders, Datum und Uhrzeit des Versands der Nachricht, Vor- und Nachname des Absenders. Anonyme Nachrichten werden storniert.
  7. In Angelegenheiten, die nicht durch diese Bestimmungen geregelt sind, gelten die Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuchs.

Die Bestellungen

  1. Bestellungen können über den Online-Shop, per E-Mail oder per Fax erteilt werden.
  2. Wir stellen für jeden gekauften Artikel eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer aus.
  3. Bei der ersten Bestellung bei der Firma EWIMAR sind die aktuellen Identifikationsdaten des Käufers vorzulegen: ein Dokument, das die Eintragung in das nationale amtliche Register der nationalen Wirtschaftsbehörden (REGON) bestätigt, ein Dokument, das die NIP-Nummer und die Nummer des nationalen Gerichtsregisters bestätigt oder ein Dokument, das den Eintrag in das zentrale Register und die Geschäftsinformationen bestätigt und alle Änderungen an den Identifikationsdaten des Käufers fortlaufend meldet.
  4. Im Falle einer Bestellung über den Online-Shop www.ewimar.pl ist das Anmeldeformular auszufüllen.
  5. Das Ausfüllen des Registrierungsformulars entspricht der Zustimmung des Käufers zur Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Firma EWIMAR gemäß der Verordnung des Rates der EU und der Europäischen Kommission (EU 2016/679) und dem Gesetz "Über den Schutz von Personen" Daten "vom 27. Mai 2018.
  6. Der Käufer hat das Recht, auf seine persönlichen Daten zuzugreifen und diese zu ändern. Die Angabe personenbezogener Daten durch den Käufer ist freiwillig.
  7. Der Nutzer hat das Recht, auf seine personenbezogenen Daten zuzugreifen, das Recht auf Berichtigung, Löschung, Aufforderung zur Beschränkung seiner Verarbeitung, das Recht auf Datenübertragung, das Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie das Recht, jederzeit die Zustimmung zur Verarbeitung zu widerrufen , was die Einhaltung des Rechts der Bearbeitung, das aufgrund der Einwilligung vor seinem Widerruf erfolgte, nicht berührt.
  8. Um die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu widerrufen oder andere oben genannte Rechte zu nutzen, wenden Sie sich bitte mit der entsprechenden Anfrage an den Administrator unter der E-Mail-Adresse ochronadanych@ewimar.com. Infolgedessen führt die Ablehnung der Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten dazu, dass die vom Administrator bereitgestellten Dienste im Rahmen seiner Aktivitäten nicht genutzt werden können.
  9. Im Zusammenhang mit der Erbringung der angebotenen Dienste überträgt der Administrator personenbezogene Daten an externe Stellen, insbesondere:
    • Lieferanten, die für den Betrieb von IT-Systemen verantwortlich sind,
    • Unternehmen wie Banken oder Betreiber von elektronischen Zahlungen
    • Unternehmen, die Buchhaltungs-, Rechts- und Steuerdienstleistungen erbringen
    • Kurier- und Speditionsunternehmen (im Zusammenhang mit der Ausführung von Aufträgen).
  10. Der Administrator behält sich das Recht vor, die anvertrauten personenbezogenen Daten den zuständigen Behörden oder Dritten, die ein Ersuchen um solche Informationen beantragen, im Rahmen der anwendbaren Gesetze offenzulegen sowie Ansprüche geltend zu machen, zu untersuchen oder abzuwehren.
  11. Die Bestellung sollte folgende Angaben enthalten: Bezeichnung, Sortiment, Warenmenge, Maßeinheit, Datum, Ort und Lieferadresse, genauer Name, Anschrift und Telefon des Bestellers.
  12. Die Bestellung sollte vom Käufer innerhalb von 24 Stunden nach dem Absenden des Bestellformulars in Form einer E-Mail-Nachricht bestätigt werden.
  13. In besonderen Fällen kann die Firma EWIMAR von der Ausführung des Auftrages absehen.
  14. Kunden, die eine Bestellung in Form einer Vorauszahlung tätigen, sollten nach Bestätigung ihrer Bestellung innerhalb von 3 Tagen eine Zahlung auf das Bankkonto der EWIMAR-Gesellschaft vornehmen. Diese Art von Bestellung wird nach Zahlungseingang realisiert.
  15. Die Firma EWIMAR behält sich das Recht vor, die Warenpreise im Angebot des Shops zu ändern.
  16. Eine Bestellung bedeutet, die Bestimmungen dieser Bestimmungen zu akzeptieren.
  17. Personenbezogene Daten werden für die Zeitspanne verarbeitet, die der Administrator für die Person, die ihre personenbezogenen Daten anlegt, für die Erfüllung des Vertrags und / oder der Dienstleistung erforderlich ist, und auch für die Zeit der Feststellung, Untersuchung oder Abwehr von Ansprüchen und zur Erfüllung von Verpflichtungen gemäß gesonderten Vorschriften insbesondere Steuern und Buchhaltung. Nach dem Bearbeitungszeitraum werden die Daten irreversibel gelöscht.
  18. Der Administrator ist bemüht, alle physischen, technischen und organisatorischen Möglichkeiten zum Schutz personenbezogener Daten gegen versehentliche oder vorsätzliche Zerstörung, versehentlichen Verlust, Veränderung, unbefugte Weitergabe, Verwendung oder Zugang gemäß den geltenden Bestimmungen zu gewährleisten.

Zahlungen

  1. Die Bezahlung der gekauften Ware erfolgt in bar, per Vorauskasse oder per Nachnahme.
  2. Die EWIMAR-Gesellschaft hat einen Versicherungsvertrag für Forderungen abgeschlossen. In Verbindung mit dem Vorstehenden müssen unter Bezugnahme auf die Regeln der Zusammenarbeit zwischen uns und dem Versicherer die ersten drei Transaktionen mit neuen Kunden in bar oder mit einem vorausbezahlten Formular durchgeführt werden, um ein Händlerlimit in der automatischen Versicherung zu erhalten. Das Händlerlimit ist automatisch versichert, sofern innerhalb von 12 Monaten nach der letzten ausgestellten Rechnung mindestens 3 Transaktionen rechtzeitig bezahlt wurden (beliebige Zahlungsmethode). Falls der Kunde nicht innerhalb von 12 Monaten einkauft, wird das Kreditlimit zurückgesetzt.
  3. Die Bezahlung der gelieferten Waren erfolgt auf dem in der Rechnung angegebenen Bankkonto der Firma EWIMAR. Als Zahlungsdatum gilt das Zahlungsdatum auf das Bankkonto.
  4. Bei verspäteter Zahlung berechnet EWIMAR company für jeden Tag des Zahlungsverzugs die gesetzlichen Zinsen.
  5. Die Firma EWIMAR behält sich das Recht vor, weitere Lieferungen auszusetzen, wenn die Zahlungsfrist oder der Handelskreditbetrag überschritten wird.

Lieferbedingungen

  1. Abholung / Auslieferung der bestellten Waren ist durch persönliche Abholung am Sitz der EWIMAR-Gesellschaft oder per Spedition möglich.
  2. E-Mail-Bestellungen für Lagerware, die an Werktagen von Montag bis Freitag bis 14.00 Uhr beim Verkäufer eingehen, werden am selben Tag ausgeführt. Bestellungen, die nach 14.00 Uhr eingehen, werden am nächsten Arbeitstag abgewickelt. In anderen Fällen wird der Liefertermin individuell vereinbart.
  3. Die Ware wird nur an die Adresse des Käufers versendet. Die Änderung der Versandadresse ist nur auf der Grundlage der schriftlichen Anweisung des Käufers per E-Mail möglich.
  4. Die Versandkosten werden für jede Bestellung individuell festgelegt.
  5. Internationale Versandkosten für Einkäufe auf der Plattform www.ewimar.pl sind ungefähr. Die tatsächlichen Einkaufskosten werden immer vom Zusteller berechnet.
  6. Bei Zahlung aufgrund von Bestellungen oder Vorauszahlungen erfolgt der Versand der Ware nach Gutschrift auf dem Bankkonto des Verkäufers.
  7. Der Käufer ist verpflichtet, bei Erhalt der Sendung per Kurier den Zustand der Umverpackung in Anwesenheit des Kuriers zu überprüfen. Stellt der Käufer äußerliche Schäden an der Sendung oder Einwände bezüglich der Menge der gelieferten Ware oder des Inhalts der Sendung fest, muss er in Anwesenheit des Kuriers einen Schadensbericht erstellen und dabei die Beschreibung und die Fotos der Sendung berücksichtigen . Der vom Kurier unterzeichnete Bericht sollte innerhalb von 2 Tagen an die Firma EWIMAR gesendet werden. In diesem Fall wird die Ware an den Verkäufer zurückgeschickt, um das Reklamationsverfahren beim Spediteur einzuleiten.

Rückgabe der vom Verbraucher gekauften Waren (natürliche Person)

  1. Der Verbraucher hat das Recht, die gekaufte Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen ab Zustellung der Sendung zurückzugeben.
  2. Die Rücktrittsbedingung ist die Rücksendung von EWIMAR-Waren ohne Gebrauchsspuren in der unbeschädigten Originalverpackung und die Lieferung der Ware auf eigene Kosten des Käufers an den EWIMAR-Firmensitz.
  3. Der Gegenwert der zurückgesendeten Ware wird nach Übermittlung einer bestätigten (mit Datum unterzeichneten) Kopie der Korrekturrechnung an den Verkäufer an den Käufer übertragen.

Garantiebedingungen

  1. Diese Garantiebedingungen unterliegen den Regeln, nach denen die Firma EWIMAR (Verkäufer) dem Käufer eine Garantie für gekaufte Produkte gewährt.
  2. Die Firma EWIMAR gewährt auf die von ihr hergestellten Geräte eine Garantie von 36 Monaten ab Kaufdatum.
  3. Die Herstellergarantie deckt eventuelle Mängel des Produkts aufgrund von Fabrikdefekten von Komponenten unter Garantie ab. Der Garantieservice deckt keine Schäden ab, die aus Gründen entstanden sind, die nicht auf Herstellungsfehler zurückzuführen sind.
  4. Die Entscheidung des Technischen Dienstes des Herstellers über die Gültigkeit der gemeldeten Mängel ist endgültig.
  5. Die Garantie gilt nicht für:
    • Geräte, die zu anderen Zwecken als denen verwendet wurden, für die sie hergestellt wurden. Geräte, an denen der Benutzer Änderungen vorgenommen hat und die mit den Anweisungen nicht übereinstimmend installiert wurden.
    • Geräte mit beschädigten Garantiesiegeln oder beschädigten Seriennummern, von unbefugten Personen reparierte Geräte.
    • Geräte mit mechanischen Beschädigungen, Rissen, die aufgrund eines unsachgemäßen Schutzes oder aus anderen Gründen entstanden sind.
    • Geräte, deren Schäden infolge von Naturkatastrophen oder zufälligen Ereignissen aufgetreten sind, z. B. Stromstöße, unregelmäßige Netzteile, elektrische Entladungen usw.
    • Schäden, die durch äußere Einflüsse wie Wasser, Staub und andere Flüssigkeiten und Chemikalien sowie durch Fremdkörper, die in das Gehäuse gelangen, verursacht werden.
    • Geräte, bei denen der Dienst versucht hat, eine Konstruktionsänderung vorzunehmen.
  6. Die Firma EWIMAR ist nicht verantwortlich für die Einstellung der Arbeit oder den fehlerhaften Betrieb der verkauften Geräte.
  7. Die Firma EWIMAR akzeptiert keine Sendungen per Nachnahme.
  8. Alle Reklamationen werden innerhalb von 14 Werktagen nach Erhalt bearbeitet, mit Ausnahme von Reparaturen oder Reparaturen, die nach der Garantie ausgeführt werden müssen, und bei denen Ersatzteile importiert werden müssen. Der Kunde wird über den voraussichtlichen Reparaturtermin der Ware informiert. Die Empfangsbestätigung ist das Reparaturprotokoll.
  9. Die Firma EWIMAR ist nicht für die Lieferung und Abholung des Geräts vom Dienst verantwortlich.
  10. Wenn das zurückgesandte Gerät nicht für die Garantiereparatur qualifiziert ist, werden Reparaturkosten berechnet.
  11. Wenn die Ware unbeschädigt ist und der Ausfall zu fehlenden Fertigkeiten für die Verwendung des Geräts führt, wird sie auf Kosten des Kunden zusammen mit den Kosten des Gutachtens zurückgesandt.
  12. Stellt der Dienst fest, dass der Mangel nicht behoben werden kann, ist der Verkäufer berechtigt, das Gerät durch ein neues zu ersetzen. Wenn keine Austauschmöglichkeiten vorhanden sind (d. H. Kein Gerät auf Lager), erstatten Sie den Wert des Geräts. Wenn das Gerät nicht vollständig ist, trägt der Käufer die Kosten für fehlende Artikel und die Kosten für den Austausch. Alle beschädigten Geräte oder deren Teile, die ersetzt wurden, gehen in das Eigentum der Firma EWIMAR über.
  13. Auf Geräte verkaufte oder hinzugefügte Computerprogramme unterliegen nicht der Gewährleistung ihrer Arbeit oder sonstigen Verwendbarkeit. Insbesondere kann nicht garantiert werden, dass sie auf dem Computer des Benutzers arbeiten oder mit der vom Käufer verwendeten Software zusammenarbeiten.
  14. Der Käufer ist verpflichtet, das Gerät spätestens innerhalb von 7 Arbeitstagen nach Abschluss der Reparatur abzuholen. Wenn der Käufer keine durch den Dienst gesendeten Sendungen mit einem Servicegerät erhält oder ohne weitere Beschreibung des Grundes der Lieferung erneut an den SERVICE gesendet wird, wird dieses Gerät möglicherweise zur Verfügung gestellt oder der Käufer kann die Lagerung in Rechnung stellen Kosten.
  15. Alle streitigen Fragen werden von dem für den Sitz von EWIMAR zuständigen Gericht entschieden

Reparaturbedingungen

  1. Die Voraussetzung für die Qualifizierung des Geräts für die Reparatur durch die Firma EWIMAR ist die korrekte und vollständige Befüllung jedes Feldes des RMA-Formulars durch den Antragsteller. Bei Schwierigkeiten beim Ausfüllen der Karte können Sie Hilfe im Vertrieb der Firma EWIMAR erhalten.
  2. Das zur Reparatur vorgelegte Gerät sollte vollständig sein und zusammen mit einer korrekt ausgefüllten Servicekarte und einer Kopie des Kaufbelegs (Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer) persönlich an den VERKÄUFER oder per Kurier oder Post auf Kosten des Absenders zugestellt werden die folgende Adresse: „Ewimar Sp. z o.o. ul.Konarskiego 84 01-355 Warszawa”.
  3. Wenn das Gerät per Kurier oder Post zur Reparatur geschickt wird, muss der "SERVICE" auf der Verpackung stehen. Stellt die Firma EWIMAR fest, dass im Paket keine ordnungsgemäß ausgefüllte Servicekarte vorhanden ist, kann sie diese auf eigene Kosten an den Absender zurücksenden. Wir empfehlen, die Geräte in der Originalverpackung zur Reparatur einzusenden. Wir erklären, dass die Firma EWIMAR nicht für Schäden an Geräten verantwortlich ist, die während des Transports entstanden sind.
  4. Die Rücksendung des Geräts nach der Garantiereparatur erfolgt auf Kosten der Firma EWIMAR. Bei bezahlten Reparaturen trägt der Antragsteller die Kosten für die Rücksendung des Geräts nach der Reparatur.
  5. Voraussetzung für eine kostenlose Reparatur ist der vorherige Kontakt mit der Firma EWIMAR, um das Problem aus der Ferne zu lösen. Die verkauften Produkte sind spezialisiert und erfordern spezifisches technisches Wissen. Die mitgelieferte Bedienungsanleitung enthält nur die Informationen, die für die korrekte Installation und Konfiguration der verkauften Produkte erforderlich sind. Reklamationen, die zum Fehlen der Grundkenntnisse des Antragstellers führen, werden als nicht gerechtfertigt betrachtet, und die Transportkosten können zu den Rücksendekosten hinzukommen

Bei einer Bestellung im Geschäft akzeptieren Sie die Bestimmungen dieser Bestimmungen.