100V-Lautsprecherleitungsüberspannungsbegrenzer in DSO-Systemen

SUG-DSO/DIN, Überspannungsschutz für 100V-Lautsprecherleitungen in DSO-Systemen

SUG-DSO/DIN ist ein Gerät zum Schutz von Verstärkern und Lautsprechern in Sprachalarmanlagen (DSO) und anderen Funkknotensystemen, bei denen das Standardsignal eine 100V-Leitung ist.

Der niedrige Innenwiderstand, die geringe Einfügungskapazität und die Möglichkeit, bis zu 5A Strom zu übertragen, haben einen minimalen Einfluss auf die übertragenen Signale.

Der Überspannungsschutz ist für die Montage auf einer DIN-Schiene mit 35mm vorgesehen. Hochwertige Schraubklemmen mit hoher Strombelastbarkeit reduzieren das Risiko von Beschädigungen bei großen Stoßimpulsen und vorübergehenden Stromüberlastungen. Das Gerät benötigt die Breite eines Standard-DIN-Moduls.

Das Produkt wird empfohlen für die Montage an der Grenze zwischen den LPZ0- und LPZ1-Zonen oder höheren Zonen.

 

Überspannungsschutz für Lautsprecher 100V

Vereinfachtes internes Schema.

 

Um einen angemessenen Überspannungsschutz zu gewährleisten, wird empfohlen, Überspannungsschutzgeräte an beiden Enden des Kabels zu verwenden und sie ordnungsgemäß zu erden.

 

DSO-Lautsprecher-Line-Überspannungsschutz

 

Beispiel für den Schutz der Lautsprecherleitung des DSO-Systems.

 

 

Kurztechnische Spezifikation

PARAMETERNAME
WERT
Anzahl der geschützten Schaltkreise
2
Eingangs- / Ausgangsstecker
Schraubanschluss
Nennspannung Vpp (Un)
110V
Maximale Gleichspannung (Uc)
155V
Nennstrom (In)
5A
C1: Entladestrom Leitung-Leitung 8/20µs (In)
0,25kA
C2: Entladestrom Leitung-Erde 8/20µs (In) 10kA
C2: Maximaler Entladestrom Leitung-Erde 8/20µs (Imax) 20kA
D1: Maximaler Blitzstrom 10/350µs (Iimp)
3,5kA
Schutzpegel 1kV/μs (Leitung-Leitung) Up 350V DC
Serienwiderstand
~38Ω / Leitung
Abmessungen 17,5 x 90 x 57 (mm)
Montageart TH-Schiene (DIN) 35mm
Erdungsart
Leitung
Schienenbelegung
1 Modul
Gehäuseschutzart IP20
Arbeitstemperatur -40ºC~80ºC