Überspannungsableiter für LAN / IP-CCTV auf Hutschiene montiert, PTF-51-ECO/PoE/DIN

Überspannungsableiter für LAN Netzwerke, ausgelegt für IP-Kamera und NVR, montiert auf DIN-Schienen, ECONOMICAL-Serie, PTF-51-ECO/PoE/DIN, Hersteller.

1-Kanal-LAN-Überspannungsschutz auf DIN-Schiene für den Überspannungsschutz von Geräten, die in einem 100-MBit-LAN-Netzwerk betrieben werden, z. B. IP-CCTV-Kameras, Internet of Things, LAN-Switches sowie Heim- und Industrieautomation. Es ist mit 10Base-T- und 100Base-T-Ethernet-Netzwerken kompatibel und verwendet jede Art von Verkabelung. Gegenüber früheren Serien wurde darauf geachtet, Überspannungen in PoE-Stromkreisen jeglicher Art sowie die Ableitung von Ladungen gegen Erde zu vermeiden. Hochwertige gedruckte Schaltungen zusammen mit abgestimmten differentiellen Paaren liefern sehr gute Übertragungsparameter und tragen zur Beseitigung von Übersprechungen bei, die instabile LAN-Operationen verursachen.

Das Produkt ist für Installationen vorgesehen, bei denen sich beide angeschlossenen LAN-Endgeräte innerhalb von Gebäuden befinden und kein Teil des Kabels außerhalb von Gebäuden verläuft. In Ermangelung der Bedingungen oder der Notwendigkeit, den Überspannungsschutz zu erhöhen, muss ein Überspannungsableiter der PRO- oder EXT-Serie verwendet werden.

Eine spezielle Verbindungsschaltung schützt auch Überspannungsschutzgeräte vor Spannungsanstieg auf PoE-Stromleitungen in allen möglichen Standards (auch auf Übertragungsleitungen übertragen). Die Leitungen 4-5 und 7-8 sind miteinander verbunden, da Ethernet BaseT-100 sie nur zur PoE-Stromversorgung verwendet. Der PTF-51-ECO schützt beide Gruppen von PoE-Paaren vor einem Spannungsanstieg über 58 V und vor einer Beschädigung der Stromversorgung von Endgeräten wie Switches oder IP-Kameras. Die vom Limiter bereitgestellte PoE-Leistung kann bis zu 60 W betragen (kompatibel mit PoE +) - andere Optionen sind auf Anfrage erhältlich.

PTF-51-ECO / PoE / DIN stellt die Kontinuität des FTP-Kabelschirms sicher, ist jedoch in der ECO-Serie nicht mit der Erdung verbunden.

Der Überspannungsschutz ist auf einer 35-mm-DIN-Schiene montiert und die Schutzschaltungen sind geerdet. Sie sollten eine unlackierte DIN-Schiene mit Erdung verwenden, mit der Stoßlasten von allen installierten Überspannungsschutzgeräten auf den Boden abgeleitet werden können.

 

So schützen Sie die IP-Kamera vor Blitzschlag

 

Zum Schutz eines einzelnen LAN-Kabels sollten zwei identische Überspannungsschutzgeräte verwendet werden, die an zwei Enden montiert und entsprechend geerdet sind. Wenn mehrere Kabel geschützt werden müssen, wird empfohlen, einen mehrkanaligen Überspannungsschutz auf der LAN-Switch-Seite und einen einkanaligen Schutz auf der Seite des LAN-Endgeräts zu verwenden.

Überspannungsschutz der IP-CCTV-Kamera

NAZWA PARAMETRU
WARTOŚĆ
Linia danych
Ilość kanałów 1
Obsługiwane typy sieci  LAN
10Base-T, 100Base-T, skrętka kategorii 5, 5e, i 6
Złącze wejściowe (przewód) Gniazdo RJ-45
Złącze wyjściowe (urządzenie) Gniazdo RJ-45
Napięcie znamionowe DC (linia-ziemia) UN 90V DC
Napięcie maksymalne pracy trwałej (linia-ziemia) UC 110V DC
Poziom ochrony 1kV/μs (linia-ziemia) UP 600V
Prąd wyładowczy (8/20µS, linia-ziemia ) Iimp 100A
Napięcie znamionowe DC (linia-linia) UN 3,3V DC
Napięcie maksymalne pracy trwałej (linia-linia) UC 3,5V DC
Poziom ochrony 1kV/μs (linia-linia) UP C3 20V
Prąd wyładowczy (8/20µS, linia-linia ) Iimp 100A
Chronione Linie 1-2, 3-6
Pojemność (linia-linia) @1MHz 6-15pF
Pojemność (linia-ziemia) @1MHz 1-2pF
Rezystancja szeregowa 2,2Ω / linię
Prąd znamionowy IN 300mA / linię
Ilość stopni ochronnych
1 (hybrydowy)
Linia PoE
Napięcie znamionowe DC (linia-linia) UN 58V DC
Napięcie maksymalne pracy trwałej (linia-linia) UC 64V DC
Poziom ochrony UP
93V
Prąd wyładowczy (8/20µS, linia-linia) Iimp
100A
Prąd wyładowczy (8/20µS, linia-ziemia) Iimp 100A
Chronione pary
(1+2)-(3+6), (4+5)-(7+8)
Standard pracy PoE zgodny z IEEE 802.3af/at/bt-typ 3 (HiPoE, UPOE)
Straty mocy PoE na obwodach ochronnych

IEEE 802.3af, opcja A: 0,23W @48VDC
IEEE 802.3af, opcja B: 0,13W @48VDC

IEEE 802.3at, opcja  A: 0,68W @54VDC
IEEE 802.3at opcja B: 0,35W @54VDC

IEEE 802.3bt,, typ 3 opcja  AB: 0,8W @54VDC

*) dane dla maksymalnego przewidzianego obciążenia

Cechy wspólne
Wymiary 65 x 30 x 40 (mm)
Zastosowanie Wewnątrz
Sposób montażu Montaż na szynie DIN
Szczelność obudowy IP54
Temperatura pracy -30ºC~60ºC



Zakaz kopiowania i powielania treści! Powyższa treść zarezerwowana jest wyłącznie na użytek firmy Ewimar. Jeżeli chcesz umieścić produkt na swojej stronie, skontaktuj się z naszym Działem Handlowym w celu uzyskania treści ogólnodostępnej.